Holzuhren – Ein etablierter Trend!

Seit geraumer Zeit sind nachhaltige Accessoires, wie beispielsweise Uhren aus Holz, Holzbrillen oder Holzringe im Trend. Ich möchte Ihnen mit edle-holzuhren.de dabei helfen, den Überblick zu wahren. Finden Sie gemeinsam mit mir die passende Holzuhr für Ihr Handgelenk.
Da jedes Stück Holz, aus dem die Uhren aus Holz gefertigt werden, eine ganz eigene Maserung und Geschichte hat, ist jede einzelne Holzuhr ein vollkommendes Unikat auf der Welt – Ein echtes Einzelstück. Man erfreuen sich am wachsenden Trend der zeitlosen Holzuhren für Damen und Herren. Die Holzuhren verbinden eine umweltbewusste Nachhaltigkeit mit einem modernen Lifestyle im niedrigen bis mittleren Preissegment.
Zur Herstellung dieser edlen Holzarmbanduhren werden meist Resthölzer aus der Industrie genutzt, aber auch das Pflanzen von Bäumen und das aktive Einsetzen für die Aufforstung ist nicht unüblich. So kann man tatsächlich sagen, dass das Tragen dieser Uhren aus Holz sich positiv auf unsere Natur und damit auf unsere Welt auswirkt.

Warum Holzuhren kaufen?

Holzuhren bzw. Holzarmbanduhren sind ein neuer Trend im Bereich Holzschmuck und eine moderne Alternative zur üblichen Armbanduhr für Herren und Damen. Trotz des Materials haben Uhren aus Holz einen großen Stellenwert in der Nachhaltigkeit. So werden beispielsweise Resthölzer genutzt, Gelder gespendet, Bäume gefplanzt und sich aktiv für die Aufforstung eingesetzt. Zudem werden von den meisten Marken keine bedrohten Holzarten oder Holzarten aus zertifiziertem Anbau genutzt.

Häufig gestellte Fragen zu Holzuhren

Sind Uhren aus Holz Alltagstauglich?

Trotz ihrer hochwertigen Verarbeitung und der Nutzung von qualitativen Materialien muss man beachten, dass es sich um ein Naturprodukt handelt. Holz ist Holz und kein Metall! So sind die Holzuhren zwar imprägniert und vor den meisten Umwelteinflüssen geschützt, dennoch ist ein Holzprodukt anfälliger für unschöne Macken und Kratzer. Ist der Träger aber achtsam und nimmt sich die Tipps der Hersteller zu Herzen, wird er lange Freude an diesem exquisiten Produkt haben.

Benötigen Holzarmbanduhren eine besondere Pflege?

Viele Hersteller weisen darauf hin, dass eine besondere Pflege der Uhren aus Holz nicht nötig ist, da diese von Haus aus ausreichend imprägniert sind. Allerdings ist gegen eine Nutzung von Pflegeprodukten auf nicht alkoholischer Basis wie beispielsweise Bienenwachs nichts einzuwenden.

Sind die Längen der Holzarmbanduhren verstellbar?

Bei den meisten Holzuhren, die über ein Holzarmband verfügen, ist ein Verstellen des Armbandes durchaus möglich und einfach. So gibt es passendes Werkzeug und Zusatzglieder, um ein sofortiges Tragen dieser trendigen Holzuhren zu ermöglichen. Bei allen anderen Armbändern, wie zum Beispiel Leder, Leinen, Nylon oder Stoff wird die Standard Armbandlänge eingehalten.

Sind Allergien / allergische Reaktionen möglich?

Allergische Reaktionen sind nie auszuschließen, jedoch ist die Quote gerade bei Holzuhren sehr gering. So achten die bekannten Hersteller darauf, dass ihre Materialien frei von reizenden Chemikalien sind. Aus diesem Grund haben manche Holzuhren sogar den Status Hypoallergen und sind somit auch für Träger mit Nickelallergie geeignet. Haben Sie aber gerade bei diesem Thema immer einen Blick auf die spezielle Uhr.

Die Nachhaltigkeit der Holzuhren.

Wenn Sie Holzuhren kaufen, tun Sie der Umwelt meistens sogar einen Gefallen. Die beliebten Uhren aus Holz werden größtenteils aus Holzresten der Möbelindustrie und Innenausstattung gefertigt. Zusätzlich setzen sich viele der Unternehmen für einen aktiven Umweltschutz ein und unterstützen diverse Organisationen. Auch das Pflanzen eines Baumes pro verkaufte Holzuhr wird teilweise vom Hersteller getragen. Daraus entsteht die Aussage verschiedener Hersteller, dass kein Baum durch die Produktion einer Holzuhr gefällt wird.

Welche Uhrwerke werden verwendet?

Die meisten Holzuhren nutzen ein qualitativ hochwertiges Quarzuhrwerk. Die Marke LAiMER jedoch bietet auch Automatik-Holzuhren basierend auf einem Miyota-Automatikuhrwerk an. Bei den führenden Marken ist Qualität im Bezug auf die Nachhaltigkeit durch Langlebigkeit ein wichtiger Faktor.

Ist eine Holzuhr wasserdicht?

Holzarmbanduhren sind meistens vor Spritzwasser geschützt, sollten jedoch zum Schwimmen, Duschen und Händewaschen abgenommen werden. Die ersten Modelle mit einer Wasserdichte bis zu 50 m Tiefe sind allerdings schon von der Marke WEWOOD auf den Markt der Holz–Armbanduhren verfügbar.

Lassen sich die Batterien problemlos wechseln?

Soweit es von den Herstellern angegeben wurde, ist ein problemloser Batteriewechsel möglich. Zudem werden die Batterien, die der Hersteller mitliefert, auch anstandslos zurückgenommen und fachgerecht entsorgt.

Holzuhren als Geschenk!

Viele Hersteller nutzen edle Geschenkboxen, oder bieten individuelle Gravuren auf der Rückseite oder Seite der Uhren an. So versendet zum Beispiel der Hersteller Matoa die Armbanduhren in Boxen aus dem tropischen Mahagoni-Holz. Diese können laut Hersteller auch als Blumentopf verwendet werden.
Was ist edle-holzuhren.de?
Auf unserer Seite finden Sie eine große Auswahl an Holzuhren bzw. Holz-Armbanduhren in allen erdenklichen Farben, Formen und Größen.
Dazu gehören auch große Marken, wie LAiMER, Kerbholz oder WEWOOD. Haben Sie den Überblick über die aktuellsten Holzuhren Modelle.
Mit Affiliate Links unterstützen!
Die Verlinkungen unserer Produkte sind sogenannte Affiliate-Links zu Amazon. Wenn Sie diesen Link klicken und folgend einkaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Vergütung. So unterstützen Sie mit Ihrem Kauf edle-holzuhren.de – Vielen Dank!
Wichtig: Für Sie ändert sich der Preis dadurch nicht.

© edle-holzuhren.de